"Theater, lehrt nicht und predigt nicht. Es kann Menschen vor allem innerlich anrühren und bringt die Menschen dazu, sich auf wesentliche Bereiche des Lebens zu konzentrieren. Es wirkt ziemlich entwaffnend und hat eine klare biblische Botschaft."

Ziel der Theaterarbeit ist es, Menschen dazu zu bringen, nach Antworten zu suchen. Gute Theaterstücke zeichnen sich durch die hohe Identifikation der Zuschauer mit dem Gespielten aus. Sie werfen Fragen auf oder schaffen eine Spannung, die ungelöst bleibt.

Unsere Botschaft: Es ist nicht beabsichtigt, die kurzen Theaterstücke für sich sprechen zu lassen. Vielmehr sollen sie dazu dienen, das Interesse des Publikums an einem bestimmten Thema zu wecken, indem sie die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf diese Punkte lenken und die Identifikation mit den Charakteren bewirken.

Ein Stück kann keine Botschaft vermitteln, wenn sich die Zuschauer nicht darin selbst erkennen. Es ist wichtig, nicht nur den Verstand, sondern auch die Emotionen des Publikums anzusprechen. Unsere kurzen Stücke ermöglichen einen hohen Identifikationsgrad es Zuschauers.

In dem Team arbeiten kreative, mitreißende, aktive, ausdauernde, emotionale und vor allem nette Menschen wie du und ich mit.