Das Homepage-Team beschäftigt sich mit der Überarbeitung der bestehenden Homepage der Vineyard Stendal, sowie der Pflege der Inhalte der Homepage.

So befindet sich die Homepage aktuell in Überarbeitung, wobei veraltete Inhalte gegen aktuelle ausgetauscht werden, sowie neue, bisher nicht vorhandene Inhalte und Dienste implementiert werden.

Diese neuen Inhalte, sind z.B.

  • Informationen zur Vineyard Stendal
  • alle Arbeitsbereiche der Vineyard Stendal sollen auf der Homepage vorgestellt werden
  • es wird über aktuelle Ereignisse (z.B. das letzte Gemeindefest, das Anspiel zu Weihnachten, ein christliches Konzert) berichtet
  • Mehrwertdienste, wie:
    o  Downloads von Predigten oder Inhalten für Gemeindemitglieder (z.B. Protokolle von Gemeindesitzungen)
    o  Geburtstagsliste
    o  Losung
    o  eine leicht zu pflegende Termine-Seite
    o  das Forum (http://forum.vineyard-stendal.de)

Des weiteren wurde das bisherige System, was hinter der gesamten Homepage steht komplett geändert.

Das neue System bietet mehrere für uns entscheidende Vorteile:

  • als CMS trennt es Inhalte von Layout, d.h. man kann eine Vorlage (Layout) erstellen, in das Inhalte nur noch dynamisch eingebaut werden. Also braucht ein Redakteur nur seinen Text schreiben und muss sich nicht über die Darstellung kümmern
    Vorteil: der Redakteur braucht keine Kenntnisse von HTML, Programmierung oder Layout
  • es ist Open Source - d.h. es kostet nichts und kann an die speziellen Bedürfnisse der Vineyard Stendal angepasst werden
  • es benutzt nur Internetstandards (PHP, MySQL) und ist somit schon auf sehr günstigen Hostingangeboten einsetzbar 

Wir verstehen unsere Aufgabe so, dass wir einerseits Informationen und Mehrwertdienste für die Gemeindemitglieder anbieten, als auch Informationen für Besucher oder Außenstehende bereitstellen, um mehr über unsere Gemeinde zu erfahren oder sie einmal besuchen zu können.

Na, hast du jetzt Lust bekommen auch einmal in die Homepage-Arbeit hineinzuschauen? Wir brauchen ständig neue, interessierte Mitarbeiter. Wenn Du z.B. unheimlich gerne schreibst und an dir eigentlich ein kleiner Zeitungsredakteur verloren gegangen ist, bist Du genau der/die Richtige bei uns.

Melde dich einfach bei Sebastian Beyer Sebastian Beyer

Auch wenn du Ideen hast, wie die Homepage noch besser werden kann, kannst du einfach Kontakt zur obigen Adresse aufnehmen.